Durchsuchen nach
Category: Allgemein

Ehrenmitglied Jürgen Spruth verstorben

Ehrenmitglied Jürgen Spruth verstorben

Manchmal gibt es auch Nachrichten, die man eigentlich nicht hören möchte.

Die Schützengilde Tegel-Süd e.V. trauert um sein Ehrenmitglied Jürgen Spruth.

Seit 1972 war Spruthi ein über alle Maßen geschätztes Mitglied der Gilde. Sein unermüdlicher Einsatz für den Verein als Handwerker, Gärtner, waffenwart und vieles mehr, waren unbezahlbar.
Mit seiner positiven Art war er immer gern gesehen und ein wunderbarer Vereins- und Mannschaftskamerad.

Nun hat er seine letzte Ruhe gefunden, wir werden ihn nicht vergessen und sein Andenken in Ehren halten!

Die Gilde wünscht der Familie von Herzen viel Kraft für die nächste Zeit!

Landesmeisterschaft Luftgewehr und Luftpistole Auflage

Landesmeisterschaft Luftgewehr und Luftpistole Auflage

Am vergangenen Wochenende hieß es für die Schützinnen und Schützen der Schützengilde Tegel-Süd: Ab zum Wettkampf! Die Landesmeisterschaften des Schützenverband Berlin-Brandenburg e.V. im Auflageschießen standen auf dem Programm, mit dem Luftgewehr am Samstag und der Luftpistole am Sonntag.

Die Spannung war greifbar, doch leider konnten unsere Schützinnen und Schützen diesmal nicht ganz an die glanzvollen Erfolge der Vergangenheit anknüpfen. Trotzdem gab es einige hervorragende Platzierungen zu verzeichnen.

Dieter Bremer und Ilona Schauhoff, die als Titelverteidiger antraten, mussten sich diesmal mit dem zweiten Platz begnügen. Besonders ärgerlich für Ilona, die ringgleich mit der Siegerin war, aber aufgrund einer schlechteren dritten Serie denkbar knapp den zweiten Platz erreichte. Aber auch Monika Schulz konnte erneut auf dem Podium glänzen und sicherte sich wie im Vorjahr den zweiten Platz.

Schauen wir uns die Ergebnisse unserer Schützinnen und Schützen genauer an:

Luftgewehr Auflage Senioren I – Matthias Riemer erzielte 296,6 Ringe und belegte den 7. Platz.

In der Kategorie Luftgewehr Auflage Seniorinnen I erreichte Ilona Schauhoff 310,9 Ringen den immer noch hervorragenden zweiten Platz.

Auch Patrick Lequet konnte in der Kategorie Luftgewehr Auflage Senioren III überzeugen und erreichte den 7. Platz mit 302,4 Ringen.

Bei den Luftgewehr Auflage Senioren V gab es einige starke Platzierungen:

  • Dieter Bremer sicherte sich mit starken 314,4 Ringen den zweiten Platz.
  • Detlef Steglich landete mit 300,6 Ringen auf dem 12. Platz.
  • Eberhard Gorell erreichte mit 293,3 Ringen den 16. Platz.
  • Lothar Schulz erkämpfte sich mit 289,5 Ringen den 17. Platz.
  • Michael Sonnenberg landete mit 277,1 Ringen auf dem 19. Platz.

Auch bei den Seniorinnen V im Luftgewehr Auflage war unsere Gilde vertreten:

  • Monika Schulz zeigte erneut ihre Klasse und sicherte sich mit 306,5 Ringen den zweiten Platz.
  • Jutta Bremer erreichte mit 288,8 Ringen den respektablen 5. Platz.

In der Disziplin Luftpistole Auflage gab es ebenfalls einige Erfolge zu verzeichnen:

  • Andreas Grott erzielte bei den Senioren I mit 293,3 Ringen einen guten 6. Platz.
  • Kornelius Reiter sicherte sich bei den Senioren IV mit 274,7 Ringen den 5. Platz.
  • Dieter Bremer zeigte auch hier sein Können und erreichte bei den Senioren V mit 300,5 Ringen den 5. Platz.

Die nächsten Landesmeisterschaften stehen im Juni an. Dort wird dann mit dem Zimmerstutzen um weitere Siege gekämpft!

Die aktuellen Ergebnisse unserer Schützen findet ihr ihr hier: Landesmeisterschaft 2024 (link)

Oster-Eier-Schießen 2024

Oster-Eier-Schießen 2024

Am 23. März 2024 fand das alljährliche Oster-Eier-Schießen in der Schützengilde Tegel-Süd e.V. statt. Trotz des Regens hatten sich gut 70 begeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Weg gemacht, um dem Osterhasen einige Eier zu „klauen“ und gemeinsam eine unterhaltsame Zeit zu verbringen. Unter den Anwesenden befanden sich nicht nur Stammgäste aus anderen Vereinen, die diesen Termin fest in ihrem Terminkalender verankert haben, sondern auch einige neue Gesichter, die voller Neugierde erste Erfahrungen im Sportschießen sammeln wollten.

Das Schießen fand auf einer eigens für diesen Anlass gestalteten Spaßscheibe statt, die auf unseren hochmodernen elektronischen DISAG Anlagen installiert war. Diese technische Ausstattung sorgte für präzise Ergebnisse und einen reibungslosen Ablauf des Wettbewerbs.

Insgesamt wurden 700 Eier an die begeisterten Gäste verteilt, die mit Freude und Eifer um die besten Treffer kämpften. Das bunte Treiben und die fröhliche Stimmung ließen den Regen schnell vergessen und trugen zu einem gelungenen Event bei.
Die kleinen Gäste unter 12 Jahren konnten sich an der Biathlonanlage ausprobieren, wo sie mit großer Begeisterung versuchten, die grünen Lichter zum Leuchten zu bringen.

Neben dem eigentlichen Schießwettbewerb bot die Veranstaltung auch ein reichhaltiges Buffetangebot, das den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Wartezeiten verkürzte und ihnen die Möglichkeit gab, sich in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen. Das gemeinsame Essen und die Gespräche trugen maßgeblich zur familiären und herzlichen Atmosphäre des Oster-Eier-Schießens bei und machten den Tag zu einem großartigen Erlebnis für alle Beteiligten.

Insgesamt war das Oster-Eier-Schießen in der Schützengilde Tegel-Süd e.V. wieder ein voller Erfolg, der einmal mehr zeigte, dass Tradition, Gemeinschaft und Spaß am Sport auch unter schwierigen Bedingungen gelebt werden können. Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: „Auf die Eier, fertig, los!“

Vielen Dank an alle Helfer*innen, ob als Standaufsicht, in der Küche und am Tresen, die wieder einmal mit einem enormen Einsatz unseren Gästen einen schönen Tag ermöglicht haben!

Eine Bildergalerie findet Ihr hier und ein paar bewegte Bilder könnt Ihr auf unserem Instagramaccount finden.

Landesmeisterschaft Luftgewehr und Luftpistole

Landesmeisterschaft Luftgewehr und Luftpistole

Wie im letzten Jahr durften unseren Schützinnen und Schützen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole die Landesmeisterschaften eröffnen.
Am Samstag traten die Luftgewehrschützinnen und -schützen an, gefolgt von den Luftpistolenschützinnen und -schützen am Sonntag.

Im Wettbewerb der Herren II Luftgewehr konnte Sascha Dibowski seine Leistung von der Kreismeisterschaft steigern und erzielte 381,6 Ringe, was ihm den 2. Platz einbrachte.
Bei den Damen III erreichte Kathrin Böttcher mit 359,3 Ringen den 3. Platz.
Zusammen als Mixed-Team erlangten beide Schützen mit insgesamt 734,4 Ringen den 3. Platz.

In der Kategorie Herren I Luftpistole platzierte sich Dennis Schauhoff mit 337 Ringen auf dem 12. Platz, gefolgt von Marcel Kadoch mit 333 Ringen auf dem 14. Platz.
Bei den Damen I sicherte sich Katharina Weilmünster den 3. Platz mit 355 Ringen, während Lisa Höfer mit 319 Ringen den 7. Platz erreichte.

Sascha Dibowski erzielte erneut einen Erfolg und sicherte sich den 2. Platz mit 362 Ringen bei den Herren II. Im Mixed-Team belegten Katharina und Sascha mit insgesamt 717 Ringen den 4. Platz, Lisa und Marcel mit 652 Ringen den 6. Platz.
Die Luftpistolenmannschaft mit Sascha, Dennis und Marcel verpasste knapp um 2 Ringe den 3. Platz und belegte schließlich den 4. Platz mit insgesamt 1032 Ringen.

Insgesamt konnte die Schützengilde Tegel-Süd e.V. wieder einmal mit einem guten Abschneiden ihrer Schützinnen und Schützen glänzen.

Die nächsten Landesmeisterschaften finden am 13. und 14.04. für unsere Auflageschützinnen und -schützen in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole statt.

Die aktuellen Ergebnisse unserer Schützen findet ihr ihr hier: Landesmeisterschaft 2024 (link)

Zum Bericht des SVBB, mit großer Bildergalerie und dem Video von Hauptstadtsport.TV (link)

Anbei findet Ihr noch ein paar Fotos vom Wochenende:

Jahreshauptversammlung in der Schützengilde Tegel-Süd e.V.

Jahreshauptversammlung in der Schützengilde Tegel-Süd e.V.


Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Schützengilde Tegel-Süd e.V. fand mit einer beeindruckenden Beteiligung von 34 Mitgliedern statt, darunter fällt auch eine Neuaufnahme.

Vorstandsberichte:

Neben den Berichten unseres Vorsitzenden Patrick Lequet und unserer Kassiererin Dagmar Franke hatte unser Sportwart Dieter Bremer so einiges aus dem sportlichen Bereich auf seiner Liste:

Bericht des Sportwarts:

Dieter Bremer fasste noch mal die sportlichen Leistungen unserer Schützen aus dem letzten Jahr zusammen. Hier können wir für unseren Verein überdurchschnittlich viele Titel

  • Kreismeisterschaft 2023:
    • 46 Starts insgesamt
  • Luftgewehr:
    • 9x 1. Platz
    • Ilona Schauhoff erzielt bei den Seniorinnen I einen neuen Landesrekord!
    • 4x 2. Platz
    • 4x 3. Platz
  • Luftpistole:
    • 2x 1. Platz
    • 4x 2. Platz
    • 3x 3. Platz
  • Landesmeisterschaft:
    • Unsere Schützen haben sich für 26 Starts bei der Landesmeisterschaft qualifiziert
  • Luftgewehr:
    • 5x 1. Platz
    • 6x 2. Platz
      4x 3. Platz
  • Pistole:
    • 1x 1. Platz
    • 1x 2. Platz
    • 1x 3. Platz
  • Rangliste Auflage:
    • Ilona Schauhoff gewinnt Rangliste Auflage des SVBB
  • Rundenkampf:
    • 5 Mannschaften
    • Aufstieg Luftpistole B in Luftpistole A
  • Grüne-Woche-Schießen:
    • 2x 1. Platz
    • 5x 2. Platz
    • 1x 3. Platz

Weiterhin wurden die Ehrungen der Vereinsmeisterschaft 2024 durchgeführt

Neuwahlen:

  • Kathrin Böttcher wird neue Schriftführerin.
  • Positionstausch bei den Jugendleitern Sascha Dibowski <-> Andreas José.
  • Ramona Wolf wird neue 2. Kassiererin.
  • Neue Stellvertretende Schriftführerin wird Lisa Höfer.
  • Neuer Kassenprüfer Kornelius Reiter.

Weitere Themen:

  • Einstimmige Entlastung des Vorstandes.
  • Bewilligung des Haushaltsplans.
  • Ende März: Erneuerung der Toiletten.

Die Versammlung war geprägt von sportlichen Erfolgen, Ehrungen und wichtigen personellen Veränderungen im erweiterten Vorstand. Wir blicken positiv auf die kommende Saison und die anstehenden Projekte.